Details Presse

Presse Details



24.08.2011
Kategorie: Presse

Die Mappe "Perserschutt" entsteht

Das neueste Mappenwerk mit dem Arbeitstitel "Perserschutt" ist zur Hälfte ausgedruckt.


Vorzeichnung zur Mappe Perserschutt

In der Druckerei Rössler arbeitet Reinhard Minkewitz zur Zeit an seinem neuesten Mappenwerk unter dem Arbeitstitel "Perserschutt". Nachdem bereits die Hälfte der Mappe in der Radierwerkstatt entanden ist, wird sie jetzt unter den geübten Händen von Druckerin Jeanette Rössler in der typischen Auflagenstärke von 15 Stück ausgedruckt. Die vollständige Mappe wird, wie ihre Vorgängerwerke, buchbinderisch aufwendig angelegt und im November fertig gestellt.